Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie daher über die wichtigsten Aspekte der Verarbeitung Ihrer Daren bei Nutzung dieser Website informierten.

 

Wir erheben, erarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen und zivilrechtlichen Bestimmungen. 

 

Die Daten werden unter anderem dazu verwendet, die Beratungs- und/oder Coachingleistungen abzurechnen, mit Ihnen in Kontakt zu treten/sein (z.B. zur Terminvereinbarung oder direkten Beratungs-/Coachingzwecken) und zum Führen physischer Akte (wie handschriftliche Notizen, Ausdrucke etc.).

 

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind und/oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

 

Personenbezogenen Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht.

 

Unser berechtigtes Interesse besteht in der Verbesserung unserer Angebote und unserer Website. Da uns der Schutz Ihrer Privatsphäre sehr am Herzen liegt, versuchen wir, soweit technisch möglich, die Nutzerdaten zu pseudonymisieren. 

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete, die eine Website auf der Festplatte Ihres Computers oder mobilen Geräts speichert und die es Ihrem Computer ermöglichen, sich an Informationen über Ihren Besuch zu "erinnern". Cookies sind harmlos.

 

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot zu verbessern und es so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Wir können sowohl Session-Cookies (dies sind Cookies, die ablaufen, sobald Sie Ihren Webbrowser schließen) als auch persistente Cookies (dies sind Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, bis Sie sie löschen) verwenden, die es uns ermöglichen, uns bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website an Ihren Browser zu erinnern. 

 

Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, Cookies selektiv zuzulassen oder das Senden von Cookies ganz zu verhindern. 

 

Wenn Sie sich entscheiden, keine Cookies von uns zu akzeptieren, kann dies die Funktionalität unserer Website einschränken.

 

Website Analyse

Diese Website benutzt den Website Analysedienst Visitor Analytics. Visitor Analytics ist ein einfacher Website Analysedienst, der den Datenverkehr auf unserer Website und allgemeine Informationen der Website Besucher erfasst. Wir sammeln Statistiken, z.B. welche Seiten die Besucher besuchen und wann, wo sie sich ungefähr befinden, wo auf der Website sie zuerst landen, oder ob sie von einem bestimmten Referrer kommen, um das Erlebnis unserer Websitebesucher zu verbessern.

 

Als Website Betreiber, der Visitor Analytics einsetzt, verarbeiten wir Informationen über den Gerätetyp und die Bildschirmgröße/-auflösung unserer Besucher, den ungefähren Standort, den Browser, das Betriebssystem, die Seitenbesuche, die Absprungrate, die Konversionsraten, die Konversionstrichter, die durchschnittlichen Sitzungen pro Besucher, die durchschnittlichen Seiten pro Sitzung, die durchschnittliche Sitzungsdauer, die auf der Website verbrachte Zeit und die vorzugsweise besuchten Inhalte der Webseite. All diese Daten sind pseudonymisiert und Visitor Analytics verwendet die gesammelten Daten nicht dazu, einzelne Benutzer zu identifizieren oder die Daten mit zusätzlichen Informationen über einen einzelnen Benutzer abzugleichen.

Visitor Analytics verwendet keine Cookies, um diese Daten zu sammeln. Stattdessen verwenden wir die so genannte Fingerabdruck-Technologie, bei der keine Cookies, Dateien oder Technologien auf Ihrem Gerät platziert werden müssen. Die Fingerabdruckerfassung stützt sich auf die technischen Eigenschaften Ihres Geräts und kombiniert diese, um Ihr Gerät als einzigartiges Gerät zu identifizieren und zuverlässige Analysen zu ermöglichen.

 

Dritte Parteien

Wir schließen Verträge mit anderen Unternehmen, um unsere Angebote erfüllen und bestimmte geschäftsbezogene Dienstleistungen erbringen zu können. Wir können Ihre Daten, in einigen Fällen auch personenbezogene Daten, an bestimmte Arten von Drittunternehmen weitergeben, soweit dies erforderlich ist, um diese in die Lage zu versetzen, solche Dienstleistungen zu erbringen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf technische Unterstützung, Auftragserfüllung, Kundendienst, Marketing-Unterstützung, Zahlungsabwicklung, Umfrageerhebung, Werbe- und Marketing-Unterstützung und Geschäftsbetrieb. 

 

Außerdem können diese Website sowie unsere (Online) Kurse Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Drittparteien können ebenfalls Cookies verwenden oder andere Informationen sammeln, wenn Sie auf ihre Website gehen. Wir kontrollieren nicht die Datenschutzpraktiken dieser Unternehmen und sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Verwendung Ihrer Daten durch diese Dritten. Wir raten Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen direkt zu überprüfen, wenn Sie Fragen zur Erfassung oder Verwendung von Informationen über Sie durch diese Unternehmen haben.

 

Mit uns in Verbindung treten

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, sei es über das Kontaktformular auf unserer Website oder per E-Mail, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und eventueller Folgefragen erhoben und gespeichert. Diese Informationen werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

(Online) Kurse

Wenn Sie sich für unsere (Online) Kurse anmelden, werden Sie möglicherweise nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer gefragt. Damit wir Ihren Wunsch erfüllen und Sie in unsere Liste der geschätzten Teilnehmer aufnehmen können, benötigen wir von Ihnen eine Erklärung, dass Sie mit dem Empfang unseres Angebotes einverstanden sind. Bei der Anmeldungen stimmen Sie daher den vorliegenden AGBs zu und erkennen die Datenschutzerklärung an.

Zur Durchführung unserer (Online) Kurse werden unter anderem Messenger-Apps, wie WhatsApp und Telegram genutzt. Wir geben uns große Mühe Ihre Daten so vertraulich wie möglich zu behandeln und diesbezüglich weitgehend mit hierfür geeigneten Unternehmen zusammenzuarbeiten. Wir raten Ihnen dennoch, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen direkt zu überprüfen, wenn Sie Fragen zur Erfassung oder Verwendung von Informationen über Sie durch diese Unternehmen haben und verweisen hier auch gerne auf die jeweiligen Datenschutzerklärungen:

 

Telegram: https://telegram.org/privacy?setln=de

Whatsapp: https://www.whatsapp.com/legal/?lang=de

 

Sie können Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Senden Sie hierzu bitte Ihren Antrag auf Abmeldung an contact@wnder.land. Wir werden dafür Sorge tragen, dass Ihre Informationen im Zusammenhang mit diesem Coaching Service umgehend gelöscht werden.

 

Auskunft und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unsicherer bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

 

Sie haben jederzeit das Recht eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an unsere Adresse gerichtet werden.

 

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig. 

 

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. 

 

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung der erforderlichen Standards der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (wie Hackangriff auf E-Mail Account oder Telefon). 

 

Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

 

Aufbewahrung der Daten

Wir werden die Daten nicht länger aufbewahren als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

 

 

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

 

Alice Sarah Trimmel

Am See 1/6

2821 Lanzenkirchen

Österreich

E-Mail: contact@wnder.land
Website: www.wnder.land

Stand: Oktober 2021